Interdisziplinäre studentische Teams lösen Fallstudien unter inhaltlicher Betreuung und Begleitung von Accenture. Die praxisorientierten Fallstudien verbinden betriebswirtschaftliche und technologische Herausforderungen und bieten innovative Ansätze bei der Anwendung neuer Technologien.

Zur Anmeldung und Anrechnung von Schlüsselqualifikationen beachten Sie bitte den Prozessablauf. Der Anmeldezeitraum für die unten aufgelisteten SQ-Module (Aktualisierung bis Anfang März) erstreckt sich für das Sommersememester 2019 vom 25. März 2019 (00:00 Uhr) bis 7. April 2019 (23:59 Uhr) über StudOn (Klick mich). Da die Teilnahme auf 30 Studierende begrenzt ist, erfolgt die Auswahl der Teilnehmenden per Losverfahren.

Termine:

Veranstaltungsorte und exakte Termine werden noch bekannt gegeben.

1) 16.05.2019 16:30 - 20:00 (JOSEPHS) Kick-Off mit Teamfindung und Design Thinking Workshop zur Ideenentwicklung
Der Mensch als Mittelpunkt aller Lösungen – „Create rapidly, fail often, improve soon“ als Basis der Teamarbeit – wirkliche Mehrwerte für den Nutzer als Ergebnis. Design Thinking ist innovatives Mindset das Produkte und Services schafft, die wirklich gebraucht werden. In dem Workshop werden den CIC-Teams spielerische Methoden und Tools mitgegeben, mit denen Lösungen geschaffen werden, die Ursachen von Problemen auf den Grund gehen und nicht nur deren Symptome bekämpfen.

2) Zwischenpräsentationen 05.06.2019 10:00 - 12:00 (LG 2.429)

3) Abschlusspräsentationen 11.07.2019 15:00 - 19:00 (JOSEPHS)

 

 

Contact Person: 

Contact Email:
Telephone:
+49 (0) 911 530296398
Room:
4.261

Semester: 

Location: 

JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Straße 3, 90402 Nürnberg

Course Type: 

Seminar

Course language: 

Deutsch

Credit points / Contact hours: 

5 ECTS

Lecturers: 

Audience: 

Course Module: