Found 62 results
Author Title [ Type(Desc)] Year
Filters: First Letter Of Last Name is E  [Clear All Filters]
03. Journal Papers
Koskela-Huotari, K., Edvardsson B., Jonas J. M., Sörhammar D., & Witell L. (2016).  Innovation in service ecosystems - Breaking, making, and maintaining institutionalized rules of resource integration. Journal of Business Research. 69(8), 
Loos, P., Mertens P., Eymann T., Hirschheim R., Schwenker B., & Hess T. (2013).  Qualifikationsprofil für Universitätsprofessoren der Wirtschaftsinformatik. Wirtschaftsinformatik. 55, 109-116.
Loos, P., Mertens P., Eymann T., Hirschheim R., Schwenker B., & Hess T. (2013).  Qualification Profile of University Professors in Business and Information Systems Engineering (BISE). Business & Information Systems Engineering. 5, 107-114.
Buhl, H. Ulrich, Eberhardt M., & Mertens P. (2004).  Meinung/Dialog. Wirtschaftsinformatik. 46, 414-418.
Friedrich, J-M., Mertens P., Eversheim W., & Kampker R. (2002).  Der CW-SCM-Ansatz - Eine komponentenbasierte Supply-Chain-Management-Software für kleine und mittlere Unternehmen. WIRTSCHAFTSINFORMATIK. 44, 117–130.
Reichwald, R., Englberger H., & Möslein K. M. (1998).  Telekooperation im Innovationstest. Strategieorientierte Evaluation von Pilotprojekten. Wirtschaftsinformatik. 40, S. 205––213.
Reichwald, R., Englberger H., & Möslein K. M. (1998).  Telekooperation im Innovationstest: Strategieorientierte Evaluation von Pilotprojekten - Telecooperation as innovation experiment: A Strategic approach to evaluating pilot projects. WIRTSCHAFTSINFORMATIK. 40(3), 205-213.
Reichwald, R., Möslein K. M., Sachenbacher H., & Englberger H. (1997).  Telearbeit und Telekooperation: Bedingungen und Strategien erfolgreicher Realisierung. Zeitschrift für Arbeitswissenschaft. 51, 204-213.
04. Conference Papers
Lorenz, A., Einert A., & Dinter B. (2012).  FC WInf: Flipped Classroom in der Wirtschaftsinformatik. (Kawalek, J., Hering K., & Schuster E., Ed.).Tagungsband 10. Workshop on e-Learning. 2582 - 2599.
Eisentraut, R., Koch M., & Möslein K. M. (2001).  Building Trust and Reputation in Communities and Virtual Enterprises. Annual America’s Conference on Information Systems (AMCIS) 2001.  (40.69 KB)
Möslein, K. M., Koch M., & Eisentraut R. (2000).  Telekooperation in Beziehungsnetzwerken für informationsbezogene Dienstleistungen. Proceedings of Deutsche Computer-Supported Cooperative Work Conference (DCSCW2000). 275-276.
Dinter, B. (1995).  Ein Verteilungskonzept für ein OODBMS. (Eckert, C., Klein H-J., & Polle T., Ed.).Proceedings des 7. Workshops Grundlagen von Datenbanken.
06. Project Reports
Mertens, P. (2003).  Die Wirtschaftsinformatik auf dem Weg zur Unternehmensspitze - alte und neue Herausforderungen und Lösungsansätze. (Uhr, W., Esswein W., & Schoop E., Ed.).Medien - Märkte - Mobilität - 6. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik 2003. 49–74.
Büssing, A., Reichwald R., Schlichter J., Eisentraut R., Koch M., Möslein K. M., et al. (2001).  Gestaltungsempfehlungen für eine Kommunikationsplattform zur Kontaktanbahnung bei virtuellen Dienstleistern - Abschlussbericht zum Arbeitspaket 1 im Verbundprojekt TiBiD.
Mertens, P., Ludwig P., Engelhardt A., Möhle S., Kaufmann T., & Ließmann H. (1999).  Ausgewählte Experimente zu Mittelwegen zwischen Individual- und Standardsoftware. (Becker, J., Rosemann M., & Schütte R., Ed.).Referenzmodellierung - State-of-the-Art und Entwicklungsperspektiven. 70–106.
Mertens, P. (1998).  Informationsverarbeitung im Virtuellen Unternehmen. (Mertens, P., Griese J., & Ehrenberg D., Ed.).Virtuelle Unternehmen und Informationsverarbeitung. 67.
Mertens, P., Braun M., & Möhle S. (1998).  Die Entwicklung eines PPS-Systems mit Componentware. (Luczak, H., & Eversheim W., Ed.).Produktionsplanung und -steuerung. 696–731.
Möhle, S., Braun M., & Mertens P. (1998).  PPS-Systementwicklung mit Componentware. (Luczak, H., & Eversheim W., Ed.).Produktionsplanung und -steuerung. 696–731.
Mertens, P., Bissantz N., & Hagedorn J. (1998).  Data Mining en el controlling empresarial. Primeras experiencias realizadas. (Albach, H., & S Echevaríia G., Ed.).Revista Internacional de Dirección de Empresas. 49–72.
Mertens, P. (1998).  Fördernde und hemmende Faktoren. (Mertens, P., Griese J., & Ehrenberg D., Ed.).Virtuelle Unternehmen und Informationsverarbeitung. 127–133.
Reichwald, R., Möslein K. M., & Englberger H. (1998).  Telearbeit & Telekooperation: Evaluierung und Begleitung der Telekom-internen und Berkom-Telearbeitsprojekte. Forschungsbericht der TU München.
Mertens, P., Braun M., Engelhardt A., Kaufmann T., Ließmann H., & Schmitzer B. (1998).  Experimente mit branchen- und betriebstyporientierten Architekturen - ein Zwischenbericht. (Rationalisierung, F. für, Ed.).Proceedings der Referenzmodellierung ’98 - Anwendungsfelder in Theorie und Praxis. 41–419.
Mertens, P. (1998).  Drei Stufen der IV-Kopplung. (Mertens, P., Griese J., & Ehrenberg D., Ed.).Virtuelle Unternehmen und Informationsverarbeitung. 78–84.
Mertens, P. (1998).  Zwischenbetriebliche Leistungsverrechnung im Virtuellen Unternehmen. (Mertens, P., Griese J., & Ehrenberg D., Ed.).
Engelhardt, A., & Mertens P. (1998).  Integrierte Branchenlösungen im Mandantenbetrieb und Anbindung an die Steuerkanzlei. DSWR Sonderheft. 40–45.
Mertens, P., Ludwig P., Engelhardt A., Möhle S., Kaufmann T., & Ließmann H. (1997).  Mittelwege zwischen Individual- und Standardsoftware - Überblick zu ausgewählten Experimenten. (Becker, J., Rosemann M., & Schütte R., Ed.).Entwicklungsstand und Entwicklungsperspektiven der Referenzmodellierung.
Mertens, P., Braun M., Engelhardt A., Holzner J., Kaufmann T., Ließmann H., et al. (1997).  Formen integrierter betrieblicher Anwendungssysteme zwischen Individual- und Standardsoftware - Erfahrungen und Zwischenergebnisse bei Experimenten mit branchen- und betriebstyporientierten Anwendungsarchitekturen.
Mertens, P. (1996).  Funktionen und Phasen der Produktionsplanung und -steuerung. (Eversheim, W., & Schuh G., Ed.).
Mertens, P., & Staroste R. (1996).  Kooperative Entwicklung von branchen- und betriebstyporientierten Anwendungsarchitekturen (KEBBA). (E.V., P. Informatio, Ed.).Softwaretechnologie, Statusseminar des BMBF. 117–135.
Mertens, P., Falk J., Spieck S., & Weigelt M. (1993).  Some Experiments with Agents in Production and Logistics - Cooperation and Competition. Proceedings of the Thirteenth International Conference "Artificial Intelligence - Expert Systems - Natural Language". 519 ff..
07. Book Chapters
Renken, U., Bullinger A. C., & Möslein K. M. (2011).  Was Forscher wollen - Akzeptanzfaktoren für die Nutzung sozialer Forschungsnetzwerke. (Meißner, K., & Engelien M., Ed.).Virtual Enterprises, Communities & Social Networks. Workshop GeNeMe ’11 - Gemeinschaften in Neuen Medien. TU Dresden, 07./08.09.2011. 35-44.
Kuenne, C. W., Adamczyk S., Rass M., Bullinger A. C., & Möslein K. M. (2011).  IT-Based Interaction Platforms to Foster Virtual Patient Communities. (Meißner, K., & Engelien M., Ed.).Virtual Enterprises, Communities & Social Networks. Workshop GeNeMe ’11 - Gemeinschaften in Neuen Medien, TU Dresden, 07./08.09.2011. 153-162.
Renken, U., Söldner J-H., Bullinger A. C., & Möslein K. M. (2010).  Wer mit wem und vor allem warum? Soziale Netzwerke für Forscher. (Meißner, K., & Engelien M., Ed.).Virtual Enterprises, Communities & Social Networks. Workshop GeNeMe ’10. Gemeinschaften in Neuen Medien. TU Dresden, 07./08.10.2010. 141–151.
Gomm, M. L., & Hansen E. G. (2010).  Nachhaltige Mobilität durch Mitfahrkonzepte - Herausforderung und Lösungsansätze für eine bessere Auslastung bestehender Mobilitätsressourcen in privaten PKW. (Schönberger, R., & Elber R., Ed.).Dimensionen der Logistik – Funktionen, Institutionen und Handlungsebenen. 495-515.
Reichwald, R., & Bonnemeier S. (2009).  Kommunikation in der Wertschöpfung. (Bruhn, M., Esch F.-R., & Langner T., Ed.).Handbuch Kommunikation. Grundlagen, innovative Ansätze, praktische Umsetzungen. S. 1199––1216.
Koch, M., & Möslein K. M. (2006).  Idea Mirrors - Unterstützung von Innovation in Unternehmen durch Awareness. (Meißner, K., & Engelien M., Ed.).Virtuelle Organisation und Neue Medien. 259-270.
Bullinger, A. C., & Schulz H-J. (2005).  Innovationsbarometer der Interessenvertreter – Innovationen von Menschen für Menschen. (Bsirke, F., Endl H-L., Brandl K-H., & Schröder L., Ed.).Menschen machen Innovationen.
Reichwald, R. (2005).  Informationsmanagement. (Bitz, M., Domsch M., Ewert R., & Wagner F. W., Ed.).Vahlens Kompendium der Betriebswirtschaftslehre. S. 247––301.
Reichwald, R., Möslein K. M., & Englberger H. (2002).  Dimensions of Telecooperation. (Zheng, L., Ed.).Strategic Production Networks: A Comprehensive Introduction into Cooperation Among Production Companies. 45-48.
Reichwald, R., Möslein K. M., & Englberger H. (2002).  Telecooperation. (Zengh, L., & Possel-Dölken F., Ed.).Strategic Production Networks. 44–57.
Reichwald, R., Möslein K. M., & Englberger H. (2001).  Neue Organisationsformen. (Schwabe, G., Streitz N., & Unland R., Ed.).CSCW-Kompendium - Lehr- und Handbuch für das computergestützte kooperative Arbeiten. 465-475.
Reichwald, R., Englberger H., & Möslein K. M. (2001).  Neue Organisationsformen. (Schwabe, G., Streitz N., & Unland R., Ed.).CSCW-Kompendium - Lehr- und Handbuch für das computerunterstützte kooperative Arbeiten. 465–475.
Huff, A. Sigismund (2000).  Preface. (Eden, C., & Ackermann F., Ed.).Making strategy: the journey of strategic management.
Koch, M., & Möslein K. M. (2000).  Vertrauen und Reputation in Online-Anwendungen und virtuellen Gemeinschaften. (Meißner, K., & Engelien M., Ed.).Virtuelle Organisation und Neue Medien. 69-84.
Reichwald, R., & Englberger H. (2000).  Evaluierung. (Schwabe, G., Streiz N., & Unland R., Ed.).Handbuch CSCW der GI Fachgruppe „CSCW in Organisationen“. S. 1––25.
Reichwald, R., & Bastian C. (1999).  Führung in verteilten Organisationen - Ergebnisse explorativer Forschung. (Egger, A., Grün O., & Moser R., Ed.).Managementinstrumente und konzepte: Entstehung, Verbreitung und Bedeutung für die BWL. S. 141––162.
Reichwald, R., & Englberger H. (1998).  Multimediale Telekooperation in neuen Organisationsstrukturen,. (Reichmann, T., Ed.).Handbuch Globale Datennetze - Innovative Potentiale für Innovationsmanagement und Controlling. S. 109––133.
Reichwald, R. (1993).  Kommunikation. (Bitz, M., Dellmann K., Domsch M., & Egner H., Ed.).Vahlens Kompendium der Betriebswirtschaftslehre. S. 447––494.
Picot, A., Reichwald R., & Röß J. (1987).  Informations- und Kommunikationstechnologien - eine synoptische Literaturauswertung ihrer Auswirkungen auf die Arbeitssituation in Betrieben. (E.V., R-K. der Deutsc, Ed.).Nr. 99. S. 1––204.
Reichwald, R. (1985).  Integrierte Telekommunikation und Aufgabenintegration. (e.V., R-K. der Deutsc, Ed.).Schriftenreihe Wirtschaftlichkeitsrechnung. S. 502––514.
Picot, A., Reichwald R., & Behrbohm P. (1985).  Menschengerechte Arbeitsplätze sind wirtschaftlich! - Das Vier-Ebenen-Modell der Wirtschaftlichkeitsbeurteilung. (e.V., R-K. der Deutsc, Ed.).Schriftenreihe Wirtschaftlichkeitsrechnung. S. 1––32.