Found 24 results
Author Title [ Type(Desc)] Year
Filters: First Letter Of Title is E and Author is Reichwald, Ralf  [Clear All Filters]
07. Book Chapters
Mayer, D., & Reichwald R. (2008).  Erlösmodelle für hybride Produkte. (Bienzeisler, B., & Hamann K., Ed.).Perspektiven hybrider Wertschöpfung. S. 46––58.
Habicht, H., & Reichwald R. (2007).  Experten-Evaluierung interaktiver Dienste im Automobil. (Reichwald, R., Krcmar H., & Reindl S., Ed.).Mobile Dienste im Auto der Zukunft. 397–433.
Habicht, H., & Reichwald R. (2007).  Experten-Evaluierung interaktiver Dienste im Automobil. (Reichwald, R., Krcmar H., & Reindl S., Ed.).Mobile Dienste im Auto der Zukunft. 397–433.
Reichwald, R., Piller F., Jäger S., & Zanner S. (2003).  Economic Evaluation of Mini-Plants for Mass Customization: A decentralized setting of customer-centric production units. (Tseng, M., & Piller F., Ed.).The Customer Centric Enterprise: Advances in Mass Customization and Personalization. S. 51––69.
Reichwald, R., Piller F., & Meier R. (2002).  E-Service Customization – Strategien zur effizienten Individualisierung von Dienstleistungen. (Bruhn, M., & Stauss B., Ed.).Electronic Services, Dienstleistungsmanagement Jahrbuch 2002. S. 225––242.
Piller, F., Meier R., & Reichwald R. (2002).  eService Customization - Strategien zur effizienten Individualisierung von Dienstleistungen. (Bruhn, M., & Stauss B., Ed.).Electronic Services. Dienstleistungsmanagement Jahrbuch 2002. S. 225––241.
Reichwald, R., & Englberger H. (2000).  Evaluierung. (Schwabe, G., Streiz N., & Unland R., Ed.).Handbuch CSCW der GI Fachgruppe „CSCW in Organisationen“. S. 1––25.
Reichwald, R., Lindemann U., & Zanner S. (1998).  Erfolgspotentiale eines integrierten Änderungsmanagement. (Lindemann, U., & Reichwald R., Ed.).Integriertes Änderungsmanagement. S. 281––287.
Reichwald, R., Lindemann U., & Zanner S. (1998).  Erfolgspotentiale eines integrierten Änderungsmanagement. (Lindemann, U., & Reichwald R., Ed.).Integriertes Änderungsmanagement. S. 281––287.
Reichwald, R., & Rupprecht M. (1992).  Einsatzmöglichkeiten von Informations- und Kommunikationstechnologien im Rahmen zwischenbetrieblicher Kooperation. (Hermanns, A., & Flegel V., Ed.).Handbuch des Electronic Marketing - Funktionen und Anwendungen der Informations- und Kommunikationstechnik im Marketing. S. 407––428.
Reichwald, R. (1991).  Entwicklungstrends in der Büroautomation. (Bullinger, H-J., Ed.).Handbuch des Informationsmanagements im Unternehmen. S. 375––414.
Reichwald, R. (1990).  EDV-gestützte Werkzeuge der Organisationsanalyse. (Zahn, E., Ed.).Organisationsstrategie und Produktion, Forschungsbericht 2 der Hochschulgruppe Arbeits- und Betriebsorganisation HAB e.V. München. S. 389––423.
Reichwald, R. (1990).  Entwicklungszeiten als wettbewerbsentscheidender Faktor für den langfristigen Erfolg eines Industriebetriebes. (Reichwald, R., & Schmelzer H. J., Ed.).Durchlaufzeiten in der Entwicklung - Praxis des industriellen F&E-Managements. S. 9––26.
Reichwald, R. (1990).  Entwicklungszeiten als wettbewerbsentscheidender Faktor für den langfristigen Erfolg eines Industriebetriebes. (Reichwald, R., & Schmelzer H. J., Ed.).Durchlaufzeiten in der Entwicklung - Praxis des industriellen F&E-Managements. S. 9––26.
Reichwald, R. (1987).  Ein mehrstufiger Bewertungssatz zur Wirtschaftlichkeitsbeurteilung der Bürokommunikation. (Hoyer, R., & Kölzer G., Ed.).Wirtschaftlichkeitsrechnung im Bürobereich. S. 23––34.
Miscellaneous
Nuesch, S. (2007).  The Economics of Superstars and Celebrities. (Picot, A., Reichwald R., Franck E., & Möslein K. M., Ed.).Markets and Organisations.